Logo
Startseite || Vorwort || Hilfe || FAQ || FAQ (English) || Kosten || Kontakt || Datenschutz || Impressum

Login
Benutzer-ID:

Kennwort:

oder
registrieren
Kalender
September August Juli Juni Mai April März Februar Januar Dezember November Oktober
Vorwort Blog Blog:Unterricht Blog:Unterwegs Methodisches Notizbuch Hilfe Tech. Support H�ufige Fragen FAQ (english) Kosten Gedanken zum Monat Partner & Links Bibliografische Hinweise Impressum

28.07.2021

Steuerflucht wirksam bekämpfen!

Bildquellen: © Anatoly Maslennikov - Fotolia.com | © kreatik - Fotolia.com

Lerneinheit: 2016: Steuerhinterziehung endlich wirksam bekämpfen!
BLOG: Wandel bewältigen / Neues Denken lernen (Hans Rusinek)


Das Steueroasen-Abwehrgesetz sieht Sanktionen gegen die auf der schwarzen Liste der Europäischen Union aufgeführten Steueroasen vor. Die Sanktionen ergänzen die bereits beschlossenen Maßnahmen der europäischen Anti-Steuervermeidungsrichtlinie. Zusammen mit der anstehenden Einführung einer globalen Mindeststeuer entziehen wir damit den unfairen Gewinnkürzungs- und Gewinnverlagerungsstrategien internationaler Konzerne die Grundlage.


2021


Der Tagesspiegel

Panama Papers Bankexperte: Rechtlich kann man den Banken nichts ans Zeug flicken
"Die Banken können nicht ausschließen, dass Kunden sie missbrauchen", sagt Bankenprofessor Hans-Peter Burghof. Heike Jahberg / 06.04.2016


CDU/CSU Bundestagsfraktion

SPD redet nur von der Bekämpfung der Steuerhinterziehung / 27.08.2013


Selbstanzeige bleibt trotz Verschärfungen für Bürger und Unternehmen handhabbar / 03.12.2014


SPD-Bundestagsfraktion

Steuerflucht ist nur die prominente Spitze eines riesigen Eisbergs / 04.11.2013

Verfolgung von Steuerflucht muss Staatsräson werden / Thomas Oppermann im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE  / 04.02.2014

Carsten Schneider, Steuerhinterziehung muss hart bestraft werden / 13.03.2014

Gewinne dort besteuern, wo sie entstehen / 06.11.2014

Panama-Enthüllungen: Steueroasen müssen schneller trockengelegt werden
Carsten Schneider, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender / 04.04.2016

Maßnahmenpaket gegen Steueroasen und Briefkastenfirmen
Lothar Binding, finanzpolitischer Sprecher:


"Mit dem Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz werden von der SPD-Bundestagsfraktion geforderte nationale Maßnahmen gegen Steueroasen umgesetzt. Steuerhinterzieher können sich künftig nicht mehr hinter anonymen Briefkastenfirmen verstecken." / 04.11.2016


Bündnis90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Die Grüne Position: Steuern


Geldwäsche-Paradies Deutschland: Es geht nicht nur um Panama / 21.04.2016


the guardian
Tax avoidance


Legal Tribune ONLINE

Prof. Dr. Dennis Klein, Steuerdumping internationaler Konzerne: Wie die Milliarden am Fiskus vorbeigeschleust werden / 27.02.2015


ZEIT ONLINE

Thomas Fischermann, Steueroasen "Es soll nicht zu merken sein" / 18.04.2013

Steuerflucht. Cameron bringt britische Steueroasen zur Räson / 20.05.2013

Steuerfahnder: Sie jagen die Steuerhinterzieher
Wer bei der Steuer trickst und betrügt, muss sie fürchten. Der Staat aber ist auf sie angewiesen: Steuerfahnder. Ein Beruf, der oft auch Nachtschichten mit sich bringt.
Von Sabine Hockling / 16. August 2016


Süddeutsche.de

Heribert Prantl, Ermittlung gegen Steuerhinterziehung. Big Data gegen das schwarze Loch in der Weltwirtschaft / 10.05.2013

Thomas Urban, Kampf gegen Steuerhinterziehung. Spanier applaudieren Messies Fahndern / 16.06.2013

Bernd Dörries, Düsseldorf und Frederik Obermaier, Helmut Linssen CDU-Schatzmeister versteckte Geld in Panama / 04.02.2014

Wolfgang Krach, Urteil gegen Hoeneß. Milde Strafe für einen maßlosen Mann / 13.03.2014

Marc Beise, Panama Papers: Briefkastenfirmen zerstören die Marktwirtschaft
Es ist höchste Zeit, die Geschäfte der Geldschieber zu stoppen / 05.04.2016

17. April 2016, Panama Papers. An den legalen Steuertricks großer Unternehmen wird sich wenig ändern
Sind China, Russland und die USA zu mehr Transparenz bereit, wie von Schäuble beim G-20-Treffen gefordert? Mehr als unwahrscheinlich.
Kommentar von Claus Hulverscheidt

Panama Papers: Expertenausschuss ist gescheitert / 5. August 2016
"Die von der panamaischen Regierung eingesetzte Kommission sollte helfen zu verhindern, dass der Finanzplatz Panama künftig für illegale Geschäfte missbraucht wird. Zwei Experten haben den Ausschuss nun verlassen. Sie werfen Panama Zensur vor." Von Frederik Obermaier und Oliver Zihlmann


Bund der Steuerzahler Deutschland e.V.


SPIEGEL ONLINE

Finanzministerium plant schärfere Regeln für Selbstanzeigen / 05.02.2014

Steueroasen: Alle Artikel und Hintergründe

Panama Papers Gemeinsame Erklärung. G20 drohen Steueroasen / 15.04.2016


Griechische Reformliste
Alexander Demling, BrüsselJetzt aber wirklich - Tsipras kündigt Kampf gegen Steuerbetrug an / 20. März 2015

"Mit der Jagd auf Steuerhinterzieher will sich Alexis Tsipras die Gunst seiner Geldgeber erkämpfen. Das Problem: Die Maßnahmen ruft Griechenlands Premier schon länger aus."


Frankfurter Allgemeine

Holger Steltzner. Hoeneß, Schwarzer & Co.: Doppelmoral der Steuerhinterziehung / 05.02.2014 


Deutschlandradio Kultur

Steuerhinterziehung: Uli Hoeneß muss ins Gefängnis
Bayern-Präsident zu 3,5 Jahren verurteilt / 13.03.2014

"Er wird um eine Haftstrafe nicht herumkommen"
Herta Däubler-Gmelin begrüßt das Urteil im Hoeneß-Prozess 
Moderation: Marietta Schwarz / 14.03.2014

Steuerbetrug "Die Zügel massiv anziehen"
Markus Söder im Gespräch mit Jörg Degenhardt / 27.03.2014


Deutschlandradio Kultur - Studio 9

Friedbert Meurer, Studio London
Anti-Korruptionsgipfel in London: Fantastisch korrupte Länder / 12.05.2016


Focus online

Mehr als 30 Millionen Euro! Hoeneß hat noch mehr Steuern hinterzogen / 29.03.2014


Schwere Strafen für deutsche Steuersünder / 02.05.2014


135 Millionen Steuern hinterzogen
Mehr Steuern hinterzogen als Uli Hoeneß: Milliardärstöchter kommen mit blauem Auge davon / 01.02.2016



Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Wenn Sie kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.



Partner & Links
Friedensforschung an der UNI Kassel

Copyright © Dr. Margret Liebezeit, 2004 - 2021. Alle Rechte vorbehalten.