Logo
Startseite || Vorwort || Hilfe || FAQ || FAQ (English) || Kosten || Kontakt || Datenschutz || Impressum

Login
Benutzer-ID:

Kennwort:

oder
registrieren
Kalender
September August Juli Juni Mai April März Februar Januar Dezember November Oktober
Vorwort Blog Blog:Unterricht Blog:Unterwegs Methodisches Notizbuch Hilfe Tech. Support H�ufige Fragen FAQ (english) Kosten Gedanken zum Monat Partner & Links Bibliografische Hinweise Impressum

10.09.2022

Flutkatastrophe in Pakistan 2010

„Tagelang hat es geregnet, zu dieser Jahreszeit in Südasien zunächst nichts Unübliches - es ist Monsunzeit, die Menschen auf dem Subkontinent erwarten den Regen mit Freude, er bringt Abkühlung im unerträglich heißen Sommer und Hoffnung auf eine gute Ernte.

Fotos: © WORLD FOOD PROGRAMME - Mit freundlicher Genehmigung

Doch diesmal will der Regen einfach nicht aufhören. Es gießt in Strömen. In vielen Dörfern und Städten steigt das Wasser in den Straßen. Selbst dort, wo es Kanalisationen gibt, fließt es nicht mehr ab. Die Wassermassen sind zu gewaltig - und das in einem Land, in dem Trinkwasser knapp ist“, schreibt Hasnain Kazim, Südasien-Korrespondent für SPIEGEL ONLINE und den SPIEGEL mit Sitz in Islamabad. Schon seit dem 2. August berichtet er vor allem über die Flutkatastrophe in Pakistan. Er fährt in die Überschwemmungsgebiete, spricht mit Betroffenen und schildert ihre Schicksale. Seine Reportagen und andere Artikel in der SPIEGEL ONLINE auf der Themenseite „Flutkatastrophe in Pakistan, bewegen uns seit Beginn der schweren Unwetter, über die zum ersten Mal am 30. Juli informiert wurde. Seitdem lesen wir regelmäßig im „Tagebuch der Monsunflut“.

Wenn wir nah an den Geschehnissen dranbleiben, verstehen wir das menschliche Leid, die komplexe politische Situation, und vor allem nehmen wir Anteil an den enormen internationalen Anstrengungen, die Hilfsoperationen für die Not leidende Bevölkerung auszubauen. Für die Ausgestaltung dieses BLOGs hat uns das "WORLD FOOD PROGRAMME" (WFP) beeindruckendes Fotomaterial zur Verfügung gestellt.

Fotos: © WORLD FOOD PROGRAMME - Mit freundlicher Genehmigung

------------------------------------------------------------------------------
9. September 2022
WFP verstärkt Not- und Wiederaufbauhilfe für die von verheerenden Überschwemmungen betroffenen Menschen in Pakistan



Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Wenn Sie kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.



Partner & Links
Friedensforschung an der UNI Kassel

Copyright © Dr. Margret Liebezeit, 2004 - 2022. Alle Rechte vorbehalten.