Logo
Startseite || Vorwort || Hilfe || FAQ || FAQ (English) || Kosten || Kontakt || Datenschutz || Impressum

Login
Benutzer-ID:

Kennwort:

oder
registrieren
Kalender
Juli Juni Mai April März Februar Januar Dezember November Oktober September August
Vorwort Blog Blog:Unterricht Blog:Unterwegs Methodisches Notizbuch Hilfe Tech. Support H�ufige Fragen FAQ (english) Kosten Gedanken zum Monat Partner & Links Bibliografische Hinweise Impressum

03.02.2024

Digitales Zeitalter: Digitale Medien in der Politik, der Kultur und im Alltag


BLOG: Mensch und Maschine / Künstliche Intelligenz

BLOG: Wie das Handy unser Leben verändert

BLOG: New Work: Die neue Arbeitswelt

BLOG: Das "postfaktische" Zeitalter

BLOG: Digitalisierung von Arbeit

Lerneinheit: 2018: Digitalisierung von Arbeit


der Freitag

20 Jahre Facebook: Das langweiligste Menschenbild
Kolumne: Das populärste soziale Medium der Welt ist 20 Jahre alt geworden. Es hat in dieser Zeit die Welt verändert, Krisen ausgelöst und Skandale verursacht. Doch der Kern der Plattform bleibt bis heute unglaublich langweilig
Titus Blome / 05.02.2024


Deutschlandfunk Kultur

Der unverzichtbare Privatsekretär für jedermann
Smartwatch am Handgelenk

Ein Kommentar von Adrian Lobe · 05.01.2024
"Künftig wird künstliche Intelligenz uns viel Organisationsarbeit abnehmen und uns durch unser Alltagschaos navigieren. Das prognostiziert der Politikwissenschaftler Adrian Lobe. Doch dafür würden wir teuer bezahlen, mit unserer eigenen Autonomie."


Handbuch Soziale Medien

Soziale Medien in der politischen Kommunikation
Martin Emmer /  Chapter First Online: 01 January 2023
Zusammenfassung
Soziale Medien prägen die Kommunikationspraxis von politischen Akteuren und Bürger/-innen heute sehr stark.


Deutschlandfunk Kultur

Kopfhörer-Boom
Warum wir uns von der Welt abschotten
Ein Standpunkt von Anne Backhaus · 07.12.2022


"Stöpsel rein und die Welt bleibt draußen. Das Bedürfnis nach Abschottung scheint groß zu sein. Vielleicht muss man manchmal aber auch erst einmal abschalten, um wieder miteinander ins Gespräch zu kommen", meint die Journalistin Anne Backhaus.


Abwendung von sozialen Medien
Informationsflut überfordert jüngere Menschen


Roland Gimmler im Gespräch mit Martin Böttcher und Vera Linß · 23.07.2022
"Überall Krisennachrichten, negative Gefühle beim Scrollen durch Instagram: Viele junge Menschen hadern mit der Nachrichtenflut und dem medialen Kommunikationsaufkommen – das hat eine neue Studie herausgefunden. Welche Konsequenzen hat das?"


Deutschlandfunk / 24.04.2022

Ständiger Begleiter
Wie das Smartphone die Umwelt verstellt

"Passanten, die ständig auf ihr Handy starren, sogenannte Smombies. Ärgerlich, aber warum eigentlich? Hofften wir auf ein Gespräch? Verstimmt uns, dass wir aus dem Weg gehen sollen? Das Problem für Autor Simanowski ist nicht, dass diese Menschen ihr Umfeld ignorieren, sondern dass sie es dadurch zugleich verändern – und zwar für uns alle."


derstandard.de

Digitales Zeitalter
Was Soziale Medien mit uns machen


Digitale Medien verändern nicht nur unsere Wahrnehmung der Welt. Die kommunikativ-digitalen Biotope der sozialen Medien führen zu immer kleinteiligeren Alltagsideologien / Essay / Jürgen Berlakovich / 19. März 2022


Online Magazin für Ethik und Achtsamkeit

Instagram: Schönheitsideale und Selbstdarstellung / 12. Mai 2021
Ethische Alltagsfragen


In der Rubrik “Ethische Alltagsfragen” greift der Philosoph Jay Garfield die Frage einer Mutter auf, die sich über die Instagram-Darstellung ihrer Tochter sorgt: “Ist es eine Täuschung, wenn meine Tochter geschönte Fotos von sich auf Instagram postet. Was macht der Zwang zur Selbstdarstellung mit ihr?


„Wir müssen die Folgen sozialer Isolation im Blick haben“
 7. Dezember 2020 / Interview mit Manfred Spitzer

In der Corona-Krise erleben die Menschen Ängste, Kontrollverlust und Einsamkeit. Manche flüchten in Verschwörungstheorien. Der Mediziner und Psychologe Manfred Spitzer spricht im Interview über die Gefahren von Falschmeldungen und warum es wichtig ist, im Gespräch zu bleiben.



Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Wenn Sie kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.



Partner & Links
Aktion Deutschland Hilft - Das Bündnis der Hilfsorganisationen

Copyright © Dr. Margret Liebezeit, 2004 - 2024. Alle Rechte vorbehalten.