Logo
Startseite || Vorwort || Hilfe || FAQ || FAQ (English) || Kosten || Kontakt || Datenschutz || Impressum

Login
Benutzer-ID:

Kennwort:

oder
registrieren
Kalender
März Februar Januar Dezember November Oktober September August Juli Juni Mai April
Vorwort Blog Blog:Unterricht Blog:Unterwegs Methodisches Notizbuch Hilfe Tech. Support H�ufige Fragen FAQ (english) Kosten Gedanken zum Monat Partner & Links Bibliografische Hinweise Impressum

01.01.2021

Januar 2021

Auf ein glückliches 2021!
"Trockene Heizungsluft, Home-Office und Home-Schooling. Nichts wie raus! Aber die aktuellen Reisebeschränkungen halten Sie von den schönen Feriengebieten fern? Dann einfach mal vor der Haustür umschauen. Die Natur bietet so viel. Ob Stadtpark, Waldgebiet oder der nahegelegene See. Dies wollen wir Ihnen mit unserer Aktion #Winter4Nature im Januar und Februar zeigen." WWF
Das Jahr ist klein und liegt noch in der Wiege ...


04.01. - 10.01.2021 / 1


Deutschlandfunk Kultur – Interview
31.12.2020 / Sehnsucht nach Leben ohne Corona
Auch 2021 wird kein Jahr der geraden Wege

Alexandra Freund im Gespräch mit Ute Welty

In der Silvesternacht bewegt die meisten wohl vor allem ein Gedanke: "Tschüss, Corona!" Doch die Rückkehr des Normalen liege noch in weiter Ferne, sagt die Psychologin Alexandra Freund. Dennoch tue es gut, sich für 2021 Ziele zu setzen.

BLOG: So klappt es mit den guten Vorsätzen


Deutschlandfunk Kultur – Interview / 04.01.2021
Denkfabrik 2021

Auf der Suche nach dem Wir
Stefan Raue im Gespräch mit Dieter Kassel

"Was verbindet uns? Wie und wodurch entsteht ein Gefühl von Gemeinschaft? Diesem Thema widmet sich die "Denkfabrik" des Deutschlandradios im Jahr 2021. Ein Wunsch von Hörerinnen und Hörern, der offensichtlich ein Thema dieser Zeit ist, sagt Intendant Stefan Raue."

BLOG: Wandel bewältigen / Neues Denken lernen


Deutschlandfunk Kultur – Interview
06.01.2021 / Resilienz in der Corona-Zeit
Soziale Kontakte sind ein Schutzfaktor

Klaus Lieb im Gespräch mit Nicole Dittmer

Die Pandemie verlangt viel von uns. Um die schwere Zeit zu überstehen, rät der Psychiater Klaus Lieb dazu, Kontakt zu Bekannten aufzunehmen. Wer mit der Situation nicht mehr klarkomme, solle unbedingt professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

BLOG: Corona: Mut zur Angst


11.01. - 17.01.2021 / 2


Deutschlandfunk Kultur – Politisches Feuilleton
Nachtrag: 12.11.2020 / Hybrides Arbeiten als Zukunftsmodell
Wir sind mehr als unser Job

Gedanken von Hans Rusinek

Arbeit ist oft mehr als nur ein Job. Sie ist Beruf, fast schon Berufung und ein wichtiger Teil unserer Identität. Damit überfrachten wir sie und verkennen, was wichtig ist, sagt Transformationsberater Hans Rusinek. Er plädiert für hybrides Arbeiten.


SPD BundestagsfraktionPressemitteilung / Bildungsaustausch mit Großbritannien europäisch angehen
14.01.2021 / Ernst Dieter Rossmann, zuständiger Berichterstatter:


"Anlässlich des Austauschs mit der EU-Kommissarin für Innovation, Forschung, Kultur, Bildung und Jugend, Mariya Gabriel, mit dem Bildungsausschuss des Deutschen Bundestages fordert die SPD-Bundestagsfraktion ein koordiniertes Vorgehen der EU-Mitgliedsstaaten beim Bildungsaustausch, da Großbritannien künftig nicht mehr an Erasmus+ teilnehmen wird."


Deutschlandfunk Kultur / Politisches Feuilleton

15.01.2021 / Zustände im Flüchtlingslager Kara Tepe
Unsere verlorene Unschuld

Ein Kommentar von Sieglinde Geisel

Washington und Pandemie - das sind die Themen dieser Tage. Die katastrophale Situation in Flüchtlingslagern gerät aus dem Blick. Zumal die Berichterstattung behindert wird. Doch sage keiner, er habe nichts gewusst, mahnt Publizistin Sieglinde Geisel.


18.01. - 24.01.2021 / 3


SPIEGEL ONLINE Schärfere Coronamaßnahmen
Topökonomen warnen vor Wirtschaftslockdown

Die Industrie lahmlegen, um das Virus kleinzukriegen? Bloß nicht, sagen Deutschlands führende Wirtschaftsforscher in einer SPIEGEL-Umfrage. Das sei eine Lehre aus dem ersten Shutdown.
Von Benjamin Bidder und Claus Hecking / 18.01.2021

BLOG: Covid 19 und Wirtschaftsfolgen


Deutschlandfunk Kultur – Zeitfragen
18.01.2021 / Anders Leben
Freiheit durch weniger Konsum / Von Maike Strietholt

Weniger kaufen ist in Zeiten des Klimawandels ein großes Thema, wird oft aber als Einschränkung und Verzicht angesehen. Menschen, die bereits "anders" leben, empfinden es jedoch vielmehr als Befreiung – und sehen darin ein Zukunftsmodell.

BLOG: Wandel bewältigen / Neues Denken lernen


Handelsblatt21.01.2021 / Schlecht durchdachte Corona-Maßnahmen zerstören Handel und Gastronomie
Die Beschlüsse zur Eindämmung der Pandemie haben eine bedrohliche Schieflage: Sie belasten einseitig einzelne Branchen – mit drastischen Folgen. / Florian Kolf

Viele Fachgeschäfte werden den wochenlangen Lockdown nicht überleben, darunter auch gesunde Unternehmen, die eigentlich eine Perspektive hatten.


25.01. - 31.01.2021 / 4


ZEIT ONLINE 

Holocaust: Emotionen bewahren
Heute vor 76 Jahren wurde Auschwitz befreit. Wie gelingt Erinnern in einer digitalen Zeit, während einer Pandemie? Gedenkstätten und Forschende setzen auf neue Formate. / Von Steffi Hentschke / 27. Januar 2021


Berliner Zeitung Wohnen in Berlin :
Kritik des Immobilienverbands: Geringverdiener profitieren kaum vom Mietendeckel
Elena Matera, 29.1.2021

In Wilmersdorf sinken Mieten um bis zu 40, in Mariendorf nur um 0,3 Prozent. Das Gesetz begünstigt die Falschen, meint der Immobilienverband BFW.

BLOG: Gentrifizierung


Themen des Monats

  • Corona: Sehnsicht nach Sicherheit / Neujahrsvorsätze
  • Selbstfindung / Suche nach Gemeinsamkeit
  • Corona: Mut zur Angst
  • Brexit: Bildung und Forschung
  • Wandel bewältigen / Neues Denken lernen II
  • Corona und Flüchtlinge
  • Covid 19 Wirtschaft II
  • Holocaust
  • Gentrifizierung



Partner & Links
Ippnw

Copyright © Dr. Margret Liebezeit, 2004 - 2021. Alle Rechte vorbehalten.