Logo
Startseite || Vorwort || Hilfe || FAQ || FAQ (English) || Kosten || Kontakt || Datenschutz || Impressum

Login
Benutzer-ID:

Kennwort:

oder
registrieren
Kalender
August Juli Juni Mai April März Februar Januar Dezember November Oktober September
Vorwort Blog Blog:Unterricht Blog:Unterwegs Methodisches Notizbuch Hilfe Tech. Support Häufige Fragen FAQ (english) Kosten Gedanken zum Monat Partner & Links Bibliografische Hinweise Impressum

01.01.2019

Januar 2019

365 Vorsätze für das neue Jahr
Gute Vorsätze sind das Allerschlimmste, weil man sich nach kurzer Zeit sowieso nicht mehr an sie hält. Deshalb kommen hier 365 Vorsätze - für jeden Tag einen.

ZEIT ONLINE

JANUAR :::


31.12. - 06.01.2019 / 01


Hier hilft kein Zögern: ZEIT ONLINE / 31.12.2018

Brasilien: Gefahr im Wald
Brasiliens neuer Präsident Jair Bolsonaro bläst zum Großangriff auf den Amazonas – was wird aus der grünen Lunge des Planeten?
Von Thomas Fischermann

BLOG: Internationaler Tag des Waldes 2018


SPIEGEL ONLINE /  31. Dezember 2018
Die Lage an Silvester
"Liebe Leserin, lieber Leser,

am letzten Tag des Jahres ein Blick zurück nach vorne. Wie war das vor genau 100 Jahren, wie schauten da die Menschen in die Zukunft - und was brachte sie ihnen dann? Und was sind die Lehren für heute?


Unseren BLOG So klappt es mit den guten Vorsätzen füllen wir auf mit dem Link
Deutschlandfunk Kultur – Sein und Streit

Philosophischer Wochenkommentar zu Neujahrsprognosen
Rechnet mit dem Unberechenbaren! / Von David Lauer, 06.01.2019

Zum Jahreswechsel haben Prognosen Konjunktur - die meisten werden zwangsläufig danebenliegen. Aber woher kommt das Bedürfnis nach Rück- und Vorausschau? Und liegt in der Unvorhersehbarkeit womöglich auch etwas Tröstliches?


07.01. - 13.01.2019 / 02


Deutschlandfunk Kultur

Gedenken an den Kolonialismus
"Das Humboldtforum soll kein Mahnmal sein"
Von Christiane Habermalz /
09.01.2019

"Das Humboldforum will einen Gedenkort für das Thema Kolonialismus schaffen. Das stößt auf Kritik, wenn nicht gar auf Spott: Ein solcher Ort der Stille sei bedeutungslos wie eine Flughafenkapelle. Das ärgert Wissenschaftler, die sich dafür engagieren."

BLOG: Große öffentliche Bauvorhaben: Humboldt Forum Berlin


Zur Vorbereitung auf einen BLOG: Sowohl Print als auch Digital

Deutschlandfunk Kultur / Zukunftstrends 2019
Die Rückkehr des Analogen

Annette Riedel im Gespräch mit dem Zukunftsforscher Matthias Horx /
29.12.2018

Die Internetkultur wird 2019 tiefer in eine existentielle Krise geraten. Der quasi-religiöse Hype um die Durch-Digitalisierung unseres Lebens weicht zunehmender Skepsis. Widerstand gegen die Macht der Algorithmen – ein Trend im kommenden Jahr?


Nachtrag:Stellt die Digitalisierung das Lesen auf den Kopf?


14.01. - 20.01.2019 / 03


Deutschlandfunk Kultur LESART
Toby Walsh: „It's Alive“Eine Reise durch die Welt der Künstlichen Intelligenz
Von Jochen Dreier / 12.01.2019

Der Brite Toby Walsh versucht in seinem neuen Buch „It's Alive – Wie Künstliche Intelligenz unser Leben verändern wird“ nach Kräften, die KI zu entdämonisieren. Das gelingt ihm ebenso überzeugend wie spannend. Gleichwohl tritt er auch als Warner auf.


16.01.2019: „Ich bin froh, dass Mays Abkommen gescheitert ist“
Elena und Dehenna finden es gut, dass der Deal nicht zustande kommt. Alice, Matt und Anthony hingegen sehen dunkle Zeiten anbrechen.
Protokolle von Sina Pousset, Niko Kappel, Anja Schauberger und Melanie Maier


Theresa May schließt harten Brexit nicht aus
Oppositionsführer Jeremy Corbyn fordert, den Ausschluss eines No-Deal-Szenarios zur Voraussetzung zu machen. Theresa May hält dies aber für eine "unmögliche Bedingung". / 17. Januar 2019 / ZEIT ONLINE


21.01. - 27.01.2019 / 4


20.01.2019: Neuer BLOG: EU - Agrarreform 2019


Handelsblatt / 25.01.2019
Weltwirtschaftsforum: Das sind die sieben Lehren aus Davos
Das Weltwirtschaftsforum hinterlässt neue Erkenntnisse – viele davon fallen aber nicht positiv aus. Die zentralen Lehren aus Davos in der Analyse.
Daniel Schäfer / Torsten Riecke / Christian Rickens


BLOG: 74 Jahre danach und internationaler Holocaust-Gedenktag

Deutschlandfunk Kultur
Vor 125 Jahren geboren: Maximilian Kolbe
Der Märtyrer von Auschwitz
Von Matthias Bertsch / 07.01.2019


"Auch wenn sein Frauenbild aus heutiger Sicht als reaktionär und seine Einstellung gegenüber Juden als antisemitisch geprägt gelten: Bis heute gilt der Franziskanerpater Maximilian Kolbe als Märtyrer und Vorbild."


28.01. - 03.02.2019 / 5


BLOG: Rentner mit Job


Themen des Monats:

  • Brasilien: Gefahr im Wald
  • Neujahrsvorsätze
  • Gedenken an den Kolonialismus
  • Sowohl Print als auch Digital
  • Künstliche Intelligenz
  • Brexit
  • EU-Agrarreform
  • Weltwirtschaftsforum
  • Holocaust-Gedenktag



Partner & Links
Aktion Deutschland Hilft - Das Bündnis der Hilfsorganisationen

Copyright © Dr. Margret Liebezeit, 2004 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.