Logo
Startseite || Vorwort || Hilfe || FAQ || FAQ (English) || Kosten || Kontakt || Datenschutz || Impressum

Login
Benutzer-ID:

Kennwort:

oder
registrieren
Kalender
September August Juli Juni Mai April März Februar Januar Dezember November Oktober
Vorwort Blog Blog:Unterricht Blog:Unterwegs Methodisches Notizbuch Hilfe Tech. Support H�ufige Fragen FAQ (english) Kosten Gedanken zum Monat Partner & Links Bibliografische Hinweise Impressum
< voriger Monat Jahresübersicht/Archiv nächster Monat >

Rose Ausländer (1901-1988)]
Gemeinsam

Vergesset nicht
Freunde
wir reisen gemeinsam

besteigen Berge
pflücken Himbeeren
lassen uns tragen
von den vier Winden

Vergesset nicht
es ist unsere
gemeinsame Welt
die ungeteilte
ach die geteilte

die uns aufblühen lässt
die uns vernichtet
diese zerrissene
ungeteilte Erde
auf der wir
gemeinsam reisen
~~~~~~~~
„Es gilt inmitten einer übergewaltigen Maschinerie die Natur zurückzuerobern,
nach einem erschöpfenden Tagwerk die Einkehr zu ermöglichen.
Hilfreiche Mächte sind dabei die Natur, die Musik, vor allem aber die eigene Schöpferkraft.“
Aus einem Brief Hesses, 1958
Zum 60. Todestag von Hermann Hesse (1877-1962), gestern am 9.August.

zum Übungskalender
 

Gedanken zum August 2022

Monat August
 
Sportschau / Nach Niederlage im EM-Finale gegen England
Ein "Nackenschlag" zu viel für das DFB-Team / Stand: 01.08.2022
"Die deutsche Nationalmannschaft hat England im Finale der Fußball-EM einen tollen Kampf geliefert. Und das, obwohl die DFB-Frauen erneut einigen Widerständen trotzen mussten. In die große Enttäuschung mischte sich mit ein bisschen Abstand zu Recht auch Stolz. / Von Florian Neuhauss (London)



IPPNW-Pressemitteilung vom 01. August 2022
Den Atomkrieg verhindern: IPPNW fordert Verzicht auf Ersteinsatz

01.08.2022 "Heute beginnt die Überprüfungskonferenz des Nichtverbreitungsvertrags von Atomwaffen (NVV). Die vierwöchigen Verhandlungen finden vom 1. bis zum 26. August 2022 in New York statt. Die Friedensnobelpreisträger-Organisation IPPNW und andere zivilgesellschaftliche Gruppen nehmen an der Konferenz teil. Sie fordern von den Vertragsparteien, darunter auch Deutschland, die Atomwaffenstaaten dazu zu bewegen, in einer verbindlichen Erklärung auf einen Ersteinsatz von Atomwaffen (No-First-Use) zu verzichten."



der Freitag
"Russlands ISS-Rückzug legt die Problematik von Sanktionen offen
Raumfahrt Russlands Ausstieg aus dem ISS-Programm zeigt: Nicht nur beim Gas, auch im Weltraum sitzt Russland am längeren Hebel."
Michael Jäger / 02.08.2022



Deutschlandfunk / Scheidender Ukraine-BotschafterMelnyk fordert den Westen zu Rüstungs-Partnerschaften auf
"Der scheidende Botschafter Andrij Melnyk hat den Westen aufgefordert, mit der Ukraine Partnerschaften zur Herstellung hochmoderner Waffen einzugehen. Damit solle für die nächsten Jahrzehnte ein Abschreckungspotenzial gegen Russland gebildet werden." Andrij Melnyk im Gespräch mit Sabine Adler / 07.08.2022



Deutschlandfunk / 27.08.2022

Kommentar zum Fracking
Die Debatte über heimisches Gas sollte ehrlich geführt werden

Im eigenen Land wollen wir nicht fracken – die Technologie ist ja mit Umweltrisiken verbunden. Da importieren wir lieber Fracking-Gas per LNG-Terminal und fühlen uns moralisch weiterhin sauber, kommentiert Dagmar Röhrlich. Ehrlich sei das nicht.

BLOG:

< voriger Monat Jahresübersicht/Archiv

zum Übungskalender
nächster Monat >
Partner & Links
Friedensforschung an der UNI Kassel

Copyright © Dr. Margret Liebezeit, 2004 - 2022. Alle Rechte vorbehalten.