Logo
Startseite || Vorwort || Hilfe || FAQ || FAQ (English) || Kosten || Kontakt || Datenschutz || Impressum

Login
Benutzer-ID:

Kennwort:

oder
registrieren
Kalender
Oktober September August Juli Juni Mai April März Februar Januar Dezember November
Vorwort Blog Blog:Unterricht Blog:Unterwegs Methodisches Notizbuch Hilfe Tech. Support Häufige Fragen FAQ (english) Kosten Gedanken zum Monat Partner & Links Bibliografische Hinweise Impressum
<< Dezember Immerwährender Kalender: Januar Februar >>
Programm der Woche

Woche 1

Silvester, Feuerwerk und die Folgen      
"Kracher, Böller, Feuerwerksraketen - das neue Jahr will entsprechend begrüßt werden. Bei unvorsichtiger Handhabung können allerdings Verbrennungen, Augenverletzungen und Hörschäden schmerzhafte Erinnerungen einer Silvesternacht sein." science ORF.at

Woche 2

05.01.2018: BILD.de / KRISTINA ELLWANGER
Richard Freitag (26) bleibt nach seinem Sturz am Boden!
"Der deutsche Skispringer steigt nach BILD-Informationen bei der Vierschanzentournee aus. Nach seinem bösen Sturz beim dritten Springen in Innsbruck fiel heute die Entscheidung. Die Hüftprellung war zu schmerzhaft, würde ihm in der Anfahrtsposition und bei der Landung zu große Probleme machen." 

Woche 3

Am Neujahrstag fällt von der Oder-Neiße-Linie über das Erzgebirge bis zum Alpenrand örtlich ein wenig Schnee und Schneeregen bis ins Flachland herab. In den übrigen Landesteilen ist es meist trocken, wobei sich die Nebelfelder in der Westhälfte bis zum Mittag nur sehr langsam lichten. WetterOnline

 
Themen-Spezial

Spektrum: Öffentlichkeit

Alles zum Thema Flüchtlinge:
Sie fliehen vor Not, Angst und politischer Verfolgung. Zu Millionen sehen sich Menschen auf der ganzen Welt gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. Vor allem aus den Krisenregionen in Afrika und dem Nahen Osten versuchen viele, über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen - oft verlieren sie dabei ihr Leben. Finden Sie hier alles zum Thema Flüchtlinge. / Süddeutsche.de

Spektrum: Alltag

Millionen Deutsche sind auch 2017 wieder mit einer Menge guter Vorsätze ins neue Jahr gestartet. Und nach wenigen Tagen ist schon so manches selbst gesteckte Ziel bereits passé mehr ...

Spektrum: Kultur

Jahreskreis
Seht, dreihundertfünfundsechzig Tage
hat das Jahr mit Freud und Plage,
mit Geordnetem, Verkehrtem,
mit Erfülltem und Begehrtem
bei Ägyptern, Indern und Franzosen [...]
Georg Maurer (1907-1971)

 
Woche 3

Sprach-Mix

Offiziell darf man alten Urlaub nur dann ins neue Jahr verschieben, wenn dringende betriebliche oder persönliche Gründe vorliegen. Obwohl sich jeder Arbeitnehmer auf die schönste Zeit des Jahres freut, verschenkt in Deutschland jeder Arbeitnehmer im Durchschnitt einen oder zwei Tage pro Kalenderjahr.

Trennbare und untrennbare Verben

Gemeinsames Ziel Deutschlands und der EU ist es, bis zum Jahr 2009 die Verhandlungen über ein Kyoto-Folgeabkommen zum Klimaschutz für die Zeit nach 2012 abzuschließen. Bis dahin haben sich die beteiligten Industrieländer verpflichtet, ihre Treibhausgas-Emissionen um 5,2% gegenüber dem Referenzjahr 1990 zu mindern.

Stilistik

Das Wirtschaftsklima hat sich erneut aufgehellt / verbessert. // Nach Ansicht von Unternehmen ist die Talsohle / der Tiefpunkt noch nicht erreicht. // Hinsichtlich der Geschäftsentwicklung sind die Unternehmen etwas weniger pessimistisch / zurückhaltend.

 
   
Links

Hamburger Kunsthalle

Stiftung Lesen

Hentrich&Hentrich - Der Verlag für jüdische Kultur und Zeitgeschichte

Jüdisches Museum

Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft

Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Buch und Medien
Partner & Links
Welthungerhilfe

Copyright © Dr. Margret Liebezeit, 2004 - 2018. Alle Rechte vorbehalten.