Logo
Startseite || Vorwort || Hilfe || FAQ || FAQ (English) || Kosten || Kontakt || Support || Impressum

Login
Benutzer-ID:

Kennwort:

oder
registrieren
Kalender
Mai April März Februar Januar Dezember November Oktober September August Juli Juni
Vorwort Blog Blog:Unterricht Blog:Unterwegs Methodisches Notizbuch Hilfe Tech. Support Häufige Fragen FAQ (english) Kosten Gedanken zum Monat Partner & Links Bibliografische Hinweise Impressum

23.05.2018

Gentrifizierung in Berlin

Quelle: istockphoto.com |  pappamaart

Quelle: istockphoto.com | pappamaart


Der Tagesspiegel

Gentrifizierung in Berlin
Wie ein Kiez in Wedding den Wandel der Stadt erlebt


Steigende Mieten, schwieriges Miteinander: In der Utrechter Straße treffen Alteingesessene und Neu-Berliner aufeinander. Eine Reportage. Lea Diehl / 02.08.2017


Gentrifizierung in Berlin
Eine Neuköllner Apotheke muss schließen - nach mehr als 100 Jahren

Sabine Göhr-Rosenthals Apotheke in Neukölln wurde gegründet, da gab es den Kaiser noch. Dann kam ein Brief – und mit ihm das jähe Ende einer Familiengeschichte. Karl Grünberg / 16.12.2017


WirtschaftsWoche

Gentrifizierung in Frankfurts Bahnhofsviertel
Explodierende Mieten im verruchten Viertel /  / 11. August 2016 / von Klaus Janke


"Drogen, Sex, Gewalt – das Frankfurter Bahnhofsviertel beherbergte über Jahrzehnte den deftigeren Teil des öffentlichen Lebens. Nun entdecken nach und nach Besserverdiener mit Vorliebe für geschichtsträchtige Gebäude das Viertel. Die Mieten steigen, alte Bewohner werden verdrängt. Einblicke in eine Gefechtslage, die nicht ganz alltäglich ist, aber dennoch typisch für deutsche Großstädte."


ZEIT ONLINE

Gentrifizierung in Kreuzberg: Von einem, der nicht auszog
Kreuzberger Anwohner retten ihre Bäckerei vor der Verdrängung. Was wie die Hollywood-Version der Gentrifizierung klingt, ist eine Geschichte über Widerstand und Gewalt. / Von Carolin Ströbele / 18. Juli 2017, 13:47 Uhr 240 Kommentare


The Guardian

Automatic disdain for ‘gentrification’ is misguided if local lives are improved
Jeremy Corbyn was right to raise concerns about regeneration. But it can be done with respect for existing communities / 02 Dec 2017 / Rowan Moore

"No social cleansing, said Jeremy Corbyn in Brighton last week, adding that residents should be balloted on redevelopment plans for their areas. These are a choice of words and a proposal that put him on a collision course with certain Labour councils, such as the London boroughs of Haringey and Southwark, at whose deals with developers the accusation of “social cleansing” is often aimed."


Deutschlandfunk Kultur – Buchkritik

23.05.2018 / Matthew Desmond: "Zwangsgeräumt. Armut und Profit in der Stadt"
Gedemütigt auf dem Wohnungsmarkt / Von Kim Kindermann


"Der persönliche Reichtum einiger weniger ist wichtiger als das Gemeinwohl - das zeigt Mathew Desmonds Buch "Zwangsgeräumt. Armut und Profit in der Stadt". Seine Interviews zeigen: Wohnraum entscheidet über Glück und Unglück im Leben."




Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Wenn Sie kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.



Partner & Links
Aktion Deutschland Hilft - Das Bündnis der Hilfsorganisationen

Copyright © Dr. Margret Liebezeit, 2004 - 2018. Alle Rechte vorbehalten.